MITTELSCHULE AUF DER SCHANZ
Startseite
Unsere Schule
Schulfamilie
Schulleitung
Lehrerkollegium
Klassen
Elternbeirat
Jugendsozialarbeit
Mitarbeiter
Schulleben
Berufsorientierung
Termine
Downloads
Link-Tipps
Kontakt
Kontakt-Formular
Impressum
Datenschutzerklärung


Besucher

 


Mein Name ist Michael Holzer und ich bin Diplom-Sozialpädagoge (FH) und bei der Caritas Kreisstelle Ingolstadt beschäftigt. Ich bin jeweils mit einer Halbtagsstelle als Jugendsozialarbeiter an der Grund- sowie an der Mittelschule Auf der Schanz tätig.

 

 

Wo bin ich zu erreichen?

Mittelschule Auf der Schanz

Auf der Schanz 28

85049 Ingolstadt

Zimmer: im Gebäude rechts neben dem Haupteingang der Grundschule

Telefon: 0841/ 30540650

E-Mail: michael.holzer@caritas-ingolstadt.de

Wer ist mit dabei?

 

Ich heiße Mira Groll und studiere Pädagogik im 4. Semester an der Katholischen Universität in Eichstätt. Derzeit absolviere ich mein 600 stündiges Praktikum bei der Caritas – Kreisstelle Ingolstadt. Ich bin im Bereich der Jugendsozialarbeit an Schulen an der Grund- und Mittelschule auf der Schanz tätig.
Die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern macht mir sehr viel Spaß und bietet mir die Möglichkeit, viel Interessantes und Neues für meinen weiteren Werdegang zu lernen.
Donnerstags habe ich mit einer Kleingruppe ein Projekt der „Schulhofverschönerung.“ Dabei entstehen Sachen wie ein Windspiel, ein Kräuterbeet und vieles mehr.
Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur, am liebsten in den Allgäuer Bergen.

Ich freue mich auf eine gute Zeit an der Schule.

 

Was ist Jugendsozialarbeit an Schulen?

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist ein Angebot der Jugendhilfe, das direkt an der Schule zur Verfügung steht. JaS soll die Chancengleichheit junger Menschen und Kinder verbessern und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung positiv unterstützen und fördern. Das Angebot richtet sich in erster Linie an die Schüler und Eltern, aber auch an die Lehrkräfte. Personenbezogene Daten und Informationen werden verantwortungsbewusst und vertraulich behandelt.

 

Kostenträger: Stadt Ingolstadt, Caritasverband für die Diözese Eichstätt e.V., gefördert durch das Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen

Zu meinen Aufgaben gehören: 

  • Unterstützung und Beratung von Schülern, Eltern und Erziehungsberechtigten (Einzelfallhilfe)
  • Beratung in Einzel- und Gruppengesprächen, z.B. bei Mobbing, Gewalt, Schulängsten, Konflikten, Alltagsproblemen,…
  • Hausbesuche
  • Zusammenarbeit mit den Lehrkräften und der Schulleitung
  • Planung und Durchführung von Projekten und Workshops in den Klassen
  • Vernetzung und Kooperation mit anderen sozialen Einrichtungen

Weitere Informationen über JaS in Bayern gibt es hier:

 

 

Auf der Schanz 28, 85049 Ingolstadt | Telefon 0841 30540600 | Fax 0841 30540699